Tag 350 – Bingenheimer Ried

Guten Morgen meine Lieben!

Eine liebe Freundin von uns ist vor ein paar Jahren nach Hessen „ausgewandert“.

Vor kurzem waren wir sie dort besuchen und sie hat uns ein tolles Fleckchen Erde gezeigt, das wirklich sehenswert ist. Das Naturschutzgebiet Bingenheimer Ried ist eine große Brutstätte für allerlei Vogelarten, so auch für viele Storche, die sich dort gerne niederlassen dürfen, um ihren Nachwuchs groß zu ziehen. Das Ried erinnerte mich mit seinen überfluteten Wiesen ein bisschen an die Vogelschutzgebiete in Ostfriesland, nur die Vögel waren andere. Und tatsächlich haben wir neben Störchen und Reihern auch solche Vögel gesehen, die wir nicht bennen konnten!

Habt also viel Freude an den Bildern!

Alles Liebe,

eure

Larissa ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.