Tag 400 – Endlich ein richtiger Hintergrund

Hallo meine Lieben!

Zum 400. Blogbeitrag (!) gibt es zur Feier des Tages auch besondere Bilder. Ich liebe es, Hunde in der Natur zu fotografieren – man hat so viele Möglichkeiten und die Hunde fühlen sich dort auch einfach wohl. Aber ab und zu habe ich ja bereits auch Fotos von unseren Hunden in einer „Studioumgebung“ gemacht. Der Hintergrund waren bisher immer Wolldecken, Vorhänge oder Rettungsdecken (ja, richtig gelesen 😉 ). Zum Geburtstag habe ich mir also endlich einen vernünftigen Vinyl-Hintergrund gewünscht, den meine Familie mir auch geschenkt hat und den haben wir noch am selben Tag ausprobiert. Die Fotos, die ich euch heute zeige, sind der erste Versuche, nur mal grade auf die Schnelle. Und ich bin so begeistert davon! Das müssen wir unbedingt wiederholen und natürlich wird auch Finn dann mal wieder ran müssen!

Ihr dürft also gespannt sein. 🙂

Alles Liebe,

eure

Larissa ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert